2023-moldau.jpg

Ruderjugend in Limburg erfolgreich

Nachdem die Ruderjugend in der letzten Ferienwoche für ein Trainingslager an den Altrhein nach Erfelden gefahren ist, stand direkt darauf am Wochenende die Regatta in Limburg auf dem Programm. Da aufgrund des umfangreichen Rennprogramms einige Klassen am Samstag nicht angeboten wurden, mussten Laura, Bruno und Conrad im Einer jeweils in höheren Gewichts- bzw. Leistungsklassen starten. Dafür haben sie sich erstaunlich gut geschlagen, auch wenn es nicht für einen Sieg gereicht hat. Hadrian hatte in seinem Rennen im A-Junioren Einer am Samstag den Start verpatzt und musste sich daher mit dem zweiten Platz begnügen. Am Sonntag lief dann alles rund und er konnte einen souveränen Sieg einfahren. Den Abschluss eines jeden Renntages bildete für uns der A-Junioren Doppelzweier mit Hadrian und Conrad, die mit schnellen, kraftvollen Schlägen an beiden Renntagen ihrer Konkurrenz enteilten und somit zwei Siege für den FRVS einfuhren. Wir bedanken uns bei den Organisatoren der Limburger Ruderregatta und unseren Unterstützern im Verein für den Bootstransport. Die Ruderjugend hat ein schönes Wochenende in Limburg verbracht und freut sich bereits auf die nächste Regatta.

Zurück