15.jpg

Ruderjugend erfolgreich in Bürgel

Am 2. und 3. Juli startete unsere kleine Regatta-Trainingsgruppe auf der Regatta in Offenbach Bürgel. Mit dabei waren Hadrian und Tim, jeweils im Einer und gemeinsam im Doppelzweier. Den Auftakt am Samstag machte Tim im A-Junioren Einer. Nach einem unglücklichen Rennverlauf und kurzem Blätterkontakt mit einem heraufahrenden Boot konnte er sich noch souverän den zweiten Platz sichern. Anschließend sprintete Hadrian im Einer der B-Junioren zum Sieg. Der erste Sieg für ihn und für unseren neuen Renneiner "Wum". Doch darauf konnte nicht ausgeruht werden, denn der Start im A-Junioren Doppelzweier erfolgte nur kurz darauf. Hier fuhren die beiden einen souveränen Start-Ziel Sieg ein.

 

Das Rennen im A-Junioren Einer am Sonntag war hart umkämpft. Im knappen Endspurt konnte Tim hier noch einen Platz gut machen und musste sich nur dem sehr guten Einer aus Aschaffenburg geschlagen geben. Tims gute Zeit konnte auch im zweiten Lauf dieses Rennens nicht unterboten werden. Auch Hadrian musste im Einer in einem packenden Kopf an Kopf Rennen um jeden Zentimeter kämpfen. Nach langsameren Start konnte er auf der Strecke noch vorbeiziehen und sich erneut den Sieg sichern. Im abschließendem Doppelzweier-Rennen fuhren Tim und Hadrian einen souveränen Zweiten Platz ein. Das siegreiche Boot aus Mannheim war an diesem Tag noch außer Schlagdistanz.

Mit den drei Siegen kehren wir sehr zufrieden aus Bürgel zurück nach Hause. Das war ein sehr gelungener Saison-Auftakt der Lust auf mehr macht.

Ein besonderer Dank gilt den Ruderkameraden aus Oberrad, die freundlicherweise unsere Boote transportiert haben.

.

Zurück