15.jpg

Pfingsttrainingslager der Ruderjugend

Die Fahnen des DSW Darmstadt, des Deutschen Kanuverbandes und des FRVS

Das verlängerte Pfingstwochenende nutzte die Ruderjugend für ein Trainingslager in Erfelden am Altrhein. Wir durften bei den sehr netten Ruderern und Paddlern vom DSW Darmstadt zu Gast sein.

Zur Vorbereitung auf die bevorstehende Regattasaison wurde gezielt das Rudern im Skiff, dem schmalen Renneiner, trainiert. Neben dem täglichen Trainingsprogramm – Joggen, 1. Wassereinheit, Krafttraining und 2. Wassereinheit – und dem gemeinsamen Zubereiten der Mahlzeiten, wurde die freie Zeit zum Kartenspielen und schwimmen genutzt. Ein besonderes Highlight war das ausgiebige Kentertraining. Wie der Name schon sagt ging es hier weniger um den Wiedereinstieg nach eine Kenterung, das beherrschten alle Teilnehmer problemlos, sondern vielmehr darum im Einer anspruchsvolle Balanceübungen zu vollführen. Den besonders geschickten gelang es sogar auf dem Wasser beide Skulls zu tauschen – ohne zu Kentern!

Das Trainingslager im Naturidyll war ein voller Erfolg. Die Regattasaison kann kommen!

Zurück