skyline-gegenlicht.jpg

Jahresrückblick der Ruderjugend

Der geschmückte Vereinssaal für das Hallensportevent

Die Sommersaison 2019 hat inzwischen voll begonnen. Am vergangenen Wochenende sind wir mit unseren Ruderfreunden von der Freiweg gemeinsam angerudert.
Dennoch wollen wir noch kurz zusammenfassen, was wir im letzten Jahr alles an Events durchgeführt hatten.
Im Frühjahr 2018 gab es unsere vereinsübergreifende Miniolympiade, das „Hallensportevent“. Diese Veranstaltung fand in 2019 nun schon zum vierten mal statt. In verschiedenen Disziplinen konnten die Jugendlichen von FRVS und Freiweg ihr Geschick, Kraft, Ausdauer und Wissen untereinander messen.

Nach kleineren Veranstaltungen wie einem Pizza-und-Video-Abend und dem Jugendanrudern, ging es auf große Tour: die Jugendwandefahrt von Würzburg nach Miltenberg. An vier Tagen ging es durch Franken und so konnten viele kleine Orte und schöne Landschaften entdeckt werden. Abends gab es natürlich ausreichend Spiel- und Relax-Möglichkeiten. Ein Eis durfte auf dem Spaziergang durch unseren jeweiligen Etappenort natürlich nicht fehlen.
Am Ende der Sommerferien ging es dann auf ins Trainingslager nach Leipzig. Auf dem Wasser und an Land wurde viel Sport getrieben. Gute Verpflegung und viel Spaß war in der trainingsfreien Zeit natürlich garantiert. An einem Abend konnte sich die gesamte Trainingsgruppe an einem Badesee entspannen. Um an der Rudertechnik und der Physis zu feilen ist der Elster-Saale-Kanal in Leipzig/Burghausen ideal. Auf einigen regionalen Wettkämpfen wie der Regatta in Limburg und dem E-Cup Rhein/Main konnten unsere Jugendliche einige Erfolge errudern, sodass es dann beim Abrudern (natürlich gemeinsam mit der Freiweg-Jugend) einiges zu erzählen gab. 2018 war schön, für 2019 haben wir natürlich wieder viel vor.

Zurück